Lesungen

Wer Torsten Preuß buchen will, kein Problem. Er kommt mit einem Programm, dass zusätzlich zum Buch auch Fotos und Musik aus dieser Zeit enthält, die Lesung wird damit zu einer Lese-Show, die einfach Spass macht. So war es bisher und so soll es auch weiter gehen, in Kneipen, Cafes, Hallen, auf Veranstaltungen, öffentlichen wie privaten, und natürlich auch in Schulen. Die nächste Generation freut sich ja immer am meisten, wenn sie diese Zeit so unterhaltsam und verständlich wie möglich und nötig erklärt bekommt. Einfach eine email schicken

info@toponlineverlag.com

An Schulen trete ich “im Namen der Volksbildung” sogar umsonst auf.

Bis dahin, Torsten Preuß

Schreibe mir